Datenschutz

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die Erfassung Ihrer („Benutzer“) personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Webseite und von Social Media-Plattformen, Nachrichtendiensten und Apps („Online-Plattformen“) sowie die Verarbeitung dieser Daten („personenbezogene Daten“) durch die Profloor AG („Profloor“) und alle Unternehmen und Schwestergesellschaften der SHARKgroup weltweit („Profloor und ihre Schwestergesellschaften“).

1. Verantwortung für die Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten
Profloor ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Profloor ist ein national operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz unter folgender eingetragener Adresse: Wermatswilerstrasse 8, 8610 Uster, Schweiz.

2. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten
Mit Ihrer Einwilligung auf unserer Website akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinie, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Verwendung von Cookies zu den hier angegebenen Zwecken. Sie können Ihre Zustimmung mithilfe der dafür vorgesehenen Funktionen oder durch Kontaktaufnahme mit uns jederzeit widerrufen (siehe weiter unten in dieser Richtlinie).

Wir haben geeignete technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um einen unbefugten oder unrechtmässigen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu verhindern. Da keine voll-kommene Datensicherheit für die Kommunikation per E-Mail oder über ähnliche Kommunikationsmittel gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen, für besonders vertrauliche Informationen eine sichere Versandalternative zu wählen.

3. Grund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Basis der entsprechenden Rechtsgrundlage (wie beispielsweise Ihres Einverständnisses, eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags oder der rechtlichen Zulässigkeit) oder auf Basis berechtigten Interesses und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen zu den im Folgenden angegebenen Zwecken:

  • Ermöglichen des Zugriffs auf die Online-Plattformen und Verarbeitung von Anfragen;
  • Registrierung und Zugriff auf geschlossene Benutzergruppen;
  • Empfangen detaillierter nicht öffentlicher Informationen;
  • Abonnieren von Newslettern oder zu den bei der Datenerfassung ange-gebenen oder offensichtlichen Zwecken;
  • Marketing, Werbung und Vertrieb
  • Teilnahme an Umfragen und Feedback-Erteilung;
  • Verbessern der Online-Plattformen, Produkte und Dienstleistungen, zu Forschungs- und Entwicklungszwecken, für den technischen Betrieb und zur Wahrung von Sicherheitsmassnahmen, zur Verarbeitung von Zugangsdaten von Benutzern, um ihnen den Zugriff auf für sie bestimmte Inhalte zu gewähren, für Single-Sign-On für andere verbundene Systeme sowie für statistische Erhebungen und zu Marktforschungszwecken;
  • Erfüllen der geltenden Gesetze und Vorschriften;
  • sonstige gesetzlich vorgesehene oder genehmigte Zwecke.

Die personenbezogenen Daten dürfen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ausserdem an andere Unter-nehmen der SHARKgroup beziehungsweise Drittparteien, die direkt oder indirekt Unternehmen oder Unternehmensteile von Profloor oder ihren Schwestergesellschaften erwerben, zur Nutzung gemäss der oben angegebenen Zwecke weitergegeben werden. Dies gilt auch für Marketing-, Vertriebs-, Forschungs- und Entwicklungspartner sowie für Dienstleister und Behörden in der Schweiz oder weltweit, soweit Gesetze oder gerichtliche oder behördliche Anordnungen dies erfor-dern. Insbesondere können Daten an folgende Unternehmen weitergegeben werden (Mitglieder der SHARKgroup): CETUS Vertriebs GmbH, Direct Handling AG, enia flooring international ag, enia vertriebs gmbh, Flooright AG, Maretimo AG, Profloor AG, Profloor Technology AG, Proverum AG.

4. Speicherung, Verarbeitung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten
Profloor und ihre Schwestergesellschaften speichern personenbezogene Daten und betreiben die Online-Plattformen über unternehmenseigene Einrichtungen oder die Einrichtungen von Hosting-Anbietern mit Standorten in der Schweiz und der Europäischen Union. Profloor und ihre Schwestergesellschaften sind unabhängig von ihren nationalen Standorten weltweit berechtigt, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, und Profloor kann Drittparteien mit deren Verarbeitung beauftragen, ausländische Schwestergesellschaften eingeschlossen. Werden Daten in Ländern verarbeitet, die keinen ausreichenden Schutz gewährleisten, sorgt Profloor in Übereinstimmung mit den geltenden Daten-schutzgesetzen und mithilfe entsprechender vertraglicher Garantien für ihren angemessenen Schutz, z.B. auf der Grundlage von EU-Standardklauseln oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften, oder die Datenübertragung erfolgt auf der Grundlage von Ausnahmeregelungen, wie Einwilligung, Vertragsabschluss oder Vertragserfüllung, Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, übergeordnetem öffentlichem Interesse oder Offenlegung der Daten zum Schutz der Integrität der betreffenden Personen.

5. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Profloor speichert Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum, den wir für notwendig oder angemessen erachten, um die massgeblichen Gesetze einzuhalten, unsere berechtigten Interessen zu verfolgen oder die legitimen Zwecke der Datenerfassung zu erfüllen. 

Profloor löscht Ihre personenbezogenen Daten, sobald diese nicht mehr erforderlich sind, wenn der Benutzer sein Konto löscht oder dessen Löschung beantragt, in jedem Fall aber nach Ablauf der gesetzlich festgelegten maximalen Aufbewahrungsfrist.

Sie können Ihre Datenschutzrechte jederzeit in Anspruch nehmen und Informationen über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten, um diese zu korrigieren, zu ergänzen, ihrer Verarbeitung zu widersprechen oder ihre Löschung zu beantragen. Falls Ihre personenbezogenen Daten nicht der Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Anforderungen dienen, wird Profloor diese auf Ihren Antrag hin jederzeit löschen. Angaben zur Kontaktaufnahme mit Profloor finden Sie im Abschnitt „Ihre Rechte und deren Ausübung“ (siehe weiter unten in dieser Richtlinie). Profloor behält sich das Recht vor, diesbezüglich elektronisch mit Ihnen zu kommunizieren (insbesondere per E-Mail) und die betreffenden Kommunikationsdaten in seinen IT-Systemen zu verarbeiten.

6. Von Online-Webseiten verwendete Cookies
Webseiten von Profloor können „Erstanbieter-Cookies“ (von den Online-Plattformen selbst gesetzte Cookies) und „Drittanbieter-Cookies“ (von Drittanbieter-Websites gesetzte Cookies) enthalten, die eine Service-Funktion für die Online-Plattformen erfüllen, wie beispielsweise Google zur anonymisierten Webanalyse und Nutzungsstatistiken.

Die gespeicherten Daten umfassen den Referrer, das Datum und die Zeit Ihres Besuchs auf den Online-Plattformen, Ihre IP-Adresse, landesspezifische und sprachbezogene Informationen, Gerätedaten (wie zum Beispiel Modell, Betriebssystem, Browserversion und Viewport), Netzwerkinformationen (beispielsweise zum Betreiber), Sitzungs-Cookies (Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies), Ihre Datei-Downloads, die von Ihnen angesehenen Videos, die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe, Ihren Browsertyp und das von Ihnen für den Besuch der Online-Plattformen verwendete Gerät (gemeinsam die „Logdateien“).

7. Ihre Rechte und deren Ausübung
Auch wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung von Cookies erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung für deren zukünftige Nutzung zurückzuziehen.

Sie können überdies Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückziehen, Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre von Profloor gespeicherten personenbezogenen Daten nutzen, der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen (für die Zukunft) oder diese korrigieren beziehungsweise löschen lassen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmässigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf, die mit Ihrer Einwilligung erfolgte, hat. Bei diesen Rechten handelt es sich sodann nicht um uneingeschränkte Rechte (da es z.B. manchmal übergeordnete Interessen geben kann, die eine wei-tere Verarbeitung erforderlich machen).

Sollten Sie mit einzelnen Aspekten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Profloor nicht zufrieden oder einverstanden sein, erörtern wir diese gerne mit Ihnen, um eine Lösung zu finden. Sie können in Bezug auf ihre persönlichen Daten jede Ihrer Rechte ausüben, indem Sie an die folgenden Adressen schreiben. Um einen Verzug im Behandeln Ihrer Anfrage zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, Ihrem unterschriebenen Brief eine Kopie ihres Reisepasses oder Personalausweises beizulegen:

Profloor AG
Wermatswilerstrasse 8
8610 Uster

Wenn Sie mit der Reaktion der Profloor nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde in der Rechtsordnung, in der Sie leben oder arbeiten, oder an dem Ort, an dem Ihrer Ansicht nach ein Problem in Bezug auf Ihre Daten aufgetreten ist, einzulegen.

8. Änderungen dieser Richtlinie
Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 18. November 2020. Profloor behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ergänzen, anzupassen oder aufzuheben. Ergänzungen oder Anpassungen dieser Datenschutzrichtli-nie beziehungsweise ihre Aufhebung werden auf dieser Seite veröffentlicht.